top of page
Suche
  • AutorenbildNiklas Kammermeier

"Ein echtes multimediales Erlebnis"


Foto: Rudi Ott


"Ein echtes multimediales Erlebnis", schreiben die Nürnberger Nachrichten über unsere Produktion "Die Werkstatt der Schmetterlinge", die am 22. April am Theater Mummpitz Premiere hatte (Link: https://www.nn.de/kultur/eine-schillernde-fruhlingsfreude-willkommen-in-der-nurnberger-werkstatt-der-schmetterlinge-1.13188209)


Tatsächlich war es eine echte Herausforderung, animierte Video-Produktionen (Illustrationen Luisa Stömer & Eva Wünsch, Animationen Lázló Bertholini/@lazerozen, Videotechnik

Fabian Kraxenberger & Jannes Stirner) auf ein variables und projektionsfähiges Bühnenbild zu bringen (Szenografie Maria Pfeiffer), mit Musik (Komposition: Özgür Kantar), Licht (Felix Boier), Kostüm (André Schreiber) und Schauspiel (Gabriel Drempetic und ich) zu einer entschiedenen Form zu verdichten und dabei Kinder wie Erwachsene gleichermaßen zu berühren und philosophische Gedanken über Kreativität zu vermitteln.


Während der Proben- und Entwicklungszeit mit dem großen und großartigen Team unter der (Erst!-)Regie von Lisa Stützer (unterstützt von Regieassistenz Karoline Krämer und der dramaturgischen Beratung Andrea Erls) entstand nicht nur eine Aufführung, die sich sehen, hören und fühlen lassen kann. Es entstand auch großes Wissen: Über die Möglichkeiten und Schwierigkeiten von Projektionen als Spielparter, über die Materialitäten von Projektionsflächen, das Zusammenspiel von Körper, Sound und Video - kurz: den Tücken und Späßen des Multimedialen.


74 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wiederaufnahme: Die wilden Schwäne

Endlich fliege sie wieder. Die wilden Schwäne nach Thomas Brasch werden am Stadttheater Fürth wiederaufgenommen (Regie: Gerd Beyer). Mit Schauspiel, Musik und Video von mir, mit den grandiosen Mitspie

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page